Kale Chips mit Süßkartoffel Dip (vegan, glutenfrei, himmlisch lecker)

Kale Chips mit Süßkartoffel Dip (vegan, glutenfrei, himmlisch lecker)

Hallo 🙂

Aktuell liebe ich es mit Süßkartoffel zu experimentieren und dabei ist unter anderem ein toller Dip herausgekommen der sehr gut zu ziemlich allen Gemüsechips passt!
Am liebsten esse ich zur Zeit Grünkohlchips und da sie auch sehr schnell, einfach und in kurzer Zeit zubereitet sind, sind sie das ideale Rezept für meinen Blog. 🙂
Lass dich gerne inspirieren und schreib mir in den Kommentaren wie es dir geschmeckt hat 🙂

Kale Chips:
1 Bund Grünkohl
1 EL Tahin
1 EL Olivenöl
Saft von 1/2 Zitrone
2 große Knoblauchzehen
1 Salz

Süßkartoffel Dip:
1/2 mittelgroßer Süßkartoffel
1 EL Tamari
1 Knoblauchzehe

1. Grünkohl in kleine Stücke zupfen, waschen und in einer Schüssel mit den restlichen Zutaten der Chips mit den Händen vermischen
2. im vorgeheiztem Backrohr bei 180°C 10 Minuten backen
3. In der Zwischenzeit Süßkartoffel schälen, klein schneiden und in einem Topf mit kochendem Wasser köcheln bis der Süßkartoffel weich ist. (ca. 10min)
4. Anschließend in einer Schüssel mit einer Gabel zerdrücken und Tamari und geriebenem Knoblauch verfeinern.
5. Kale Chips aus dem Backrohr holen und am besten noch lauwarm mit dem Süßkartoffeldip genießen. 🙂

Victoria – livingexcited

 

 

 



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*