Haselnuss-Schoko-Kugeln – mit nur 5 Zutaten :)

Haselnuss-Schoko-Kugeln – mit nur 5 Zutaten :)

Hallo,

heute schreibe ich für dich ein Rezept mit Haselnüssen und Schokolade – eine traumhaft leckere Kombination 😉

Diese Kugeln benötigen nur fünf Zutaten und sind ruck zuck gemacht! 🙂

Viel Spaß beim Zubereiten und Genießen! 🙂

Zutaten:
2 EL Leinsamen
3-4 EL Hafermilch
90 gr. braunen Zucker
2 Rippen dunkle Schokolade, vegan – (mind.60% Kakaoanteil)
150 gr. geriebene Haselnüsse
1 Pr. Salz

Anleitung:
1. Schokolade in kleine Stücke schneiden.
2. Leinsamen malen und anschließend mit Hafermilch in einer großen Schüssel vermengen.
3. Alle restlichen Zutaten zur Leinsamen/Hafermilch-Mischung dazugeben und gut umrühren bis eine homogene Masse entstanden ist.
4. Mit einem Esslöffel als Maß pro Kugel die Masse zu Kugeln mit den Händen formen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.
5. Bei 140°C ca. 25 min backen.
6. Lauwarm oder ausgekühlt mit einem guten Tee oder Kaffee genießen 🙂

 

Falls du Fragen zu diesem Rezept oder anderen Rezepten hast, schreib mir gerne ein Kommentar unter diesen Artikel 🙂

Viel Spaß beim Nachbacken!

Victoria – livingexcited



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*