sweet energy balls :)

sweet energy balls :)

Hallo! 🙂
Als süßen Snack habe ich heute folgendes, sehr leckeres Rezept für euch:

meine sweet energy balls! 🙂

Ich könnte sie jeden Tag essen, und dank der schnellen und einfachen Zubereitung, esse ich sie momentan auch fast täglich 😉
Hier gehts jetzt also zu den Zutaten und der Anleitung:

Rezept & Anleitung:
1 reife Banane
10 EL Kokosöl
2 TL Kakao + 1 TL Kakao in einer extra Schüssel
1 TL Kakaonips (=groß gehackte Kakaobohnen)
10 EL Kokosraspeln
1/2 TL Zimt
1 EL Dattelsüße (= hier meine ich getrocknete & gemahlene Datteln)
1 Prise Salz

Zerdrücke die Banane mit einer Gabel in einer großen Schüssel, bis eine gleichmäßige Masse entsteht. Füge anschließend alle restlichen Zutaten hinzu, den Kakao zum Schluss damit er nicht klumpt.
Um ungefähr gleichmäßige Kugeln zu formen nehme ich 1/2 TL pro Kugel und forme diese mit nassen Händen. Den TL dazwischen immer am besten in eine Tasse mit warmen Wasser legen, dann bleibt nichts am Löffel kleben 😉
Fülle alle Kugeln in ein geeigetes Gefäß um sie anschließend im Kühlschrank 1/2 Stunde kalt zu stellen.
Schwenke anschließend eine Kugel nach der anderen im Kakao.
Und dann: Genieße! 😉

Ich freue mich wenn ihr mein Rezept probiert und mir ein Kommentar hinterlässt! 🙂

Bis bald mit neuen Rezepten! 🙂

Victoria – living excited



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*