Hirse Frühstück

1 halbe Tasse Hirse
1 1/2 Tassen heißes Wasser
1 reife Banane
1 Kiwi
2 TL Kokosöl

Koche den Hirse mit der dreifachen Menge Wasser auf und lasse das Ganze daraufhin ca. 10-15 Minuten auf niedriger Flamme köcheln. Während dein Hirse kocht, kannst du die Banane und die Kiwi schon schälen und klein schneiden. Sobald der Hirse fertig ist, leere ihn in deine bevorzugte Frühstücks-Schüssel, gieße zwei TL Kokosöl darüber, und lege das Obst obendrauf. Die reife Banane sorgt für natürliche Süße.
Die Kiwi versorgt dich schon am Morgen mit einer ordentlichen Portion an Vitamin C, und das Kokosöl wird Haut & Haare nähren und bringt dir einen unvergesslich tollen Geschmack!

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*