Beeren-Amaranth Bällchen

Dieses neue Rezept ist ideal zum Kaffee oder einfach so wenn man Lust auf etwas Süßes hat 😉

Rezept:
6 EL Waldbeeren (aus dem Tiefkühlfach aufgetaut oder frisch)
3 EL gepoppter Amaranth, danach nochmal 6 EL
1 TL Kakao (ohne Zucker)
1 EL Kokosöl
2 EL Ahornsirup

Ich vermische zuerst 3 EL Amaranth mit dem Kakao gut durch. Danach kommen alle restlichen Zutaten hinzu. Die größeren Beeren (Himbeeren oder Brombeeren) zerdrücke ich gerne mit einer Gabel, dann nimmt der Amaranth mehr Beerensaft auf, die kleineren Beeren lasse ich ganz. Zum Schluss kommen Kokosöl und Ahornsirup dazu, und ganz zum Schluss nochmal 6 EL Amaranth. Danach forme ich die Kugeln, das geht recht gut mit nassen Händen. Sobald sie fertig sind, gebe ich sie für ca. 1/2- 1 Stunde ins Eisfach. Danach sind sie fertig 🙂

Guten Appetit! 🙂

Victoria-livingexcited

 

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*