Ausstech-Kekse

Hallo 🙂

Heute zeige ich dir tolle Ausstechkekse! Das Rezept ist ganz einfach, schmeckt sehr lecker und mit den Formen kann man sich natürlich austoben! Ich habe noch von meiner Oma und meiner Mama sehr viele alte Ausstechformen aus Metall. Trotzdem kaufe ich natürlich schon seit Wochen andauernd neue Formen dazu.. 😉 Beim Kauf empfehle ich dir immer Formen aus Metall zu kaufen. Sie halten wirklich ewig, und lassen sich sehr gut verwenden!
So, jetzt gehts zum Rezept 😉

Rezept & Anleitung:
125 g Bio-Butter
125 g Kokosblütenzucker
1 TL Guakernmehl
3 EL Hafermilch (oder Reismilch, dann etwas weniger Zucker)
250 g glattes Mehl
1/2 Packung Backpulver
1/2 Packung Vanillezucker
1 Prise Salz

Vermenge Bio-Butter, Kokosblütenzucker und Vanillezucker in der Küchenmaschine zu einer cremigen Masse.
Siebe das Mehl, das Backpulver und das Guakernmehl in einer zweiten Schüssel, und vermische alle drei Zutaten anschließend mit dem Schneebesen. Leere danach die 3 EL Hafermilch in die Mehlmischung. (Das Guakernmehl kombiniert mit der Hafermilch ersetzen das Ei. Es funktioniert wunderbar.)
Mische jetzt die Mehlmischung zur Butter-Zucker-Masse in der Küchenmaschine und lass alles gut vermengen.
Jetzt kannst du deine Arbeitsfläche vorbereiten, indem du sie gut und gleichmäßig mit Mehl bestreust. Kipp den Teig aus der Schüssel, knete ihn kurz durch und walke ihn dann aus.
Verwende deine Lieblingsformen zum Ausstechen!
Währenddessen kannst du das Backrohr auf 160°C aufheizen, und die Kekse sobald alle fertig ausgestochen sind, in das vorhezeizte Rohr ca. 20 Minuten backen. Die Backzeit hängt natürlich auch von der Dicke der Kekse ab. Am besten du bleibst einfach in der Nähe vom Backrohr, und siehst gelegentlich nach. 🙂
Nach dem Auskühlen kannst du sie noch mit Kuvertüre verzieren, es muss aber nicht sein. Sie schmecken auch ganz ohne Verziehrung sehr lecker! 🙂
Viel Spaß beim Backen! 🙂

Victoria

img_3977 img_3996 img_4003 img_4004 img_3987 img_4008 img_4017

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*